Was ist eine e-Mail Etikette bzw. Knigge
Hosting

Was ist eine e-Mail Etikette / Knigge?

Eine professionelle E-Mail Etikette ist aus mehreren Gründen wichtig. Erstens trägt sie dazu bei, dass Ihre Nachricht klar und leicht zu verstehen ist. Wenn Sie eine korrekte Grammatik und Rechtschreibung verwenden und Ihre Gedanken logisch gliedern, ist es für den Empfänger einfacher, Ihre E-Mail zu verstehen und angemessen zu antworten. Dies ist vor allem im geschäftlichen Umfeld wichtig, wo eine klare Kommunikation für den Erfolg entscheidend ist.

Zweitens zeigt eine professionelle E-Mail Etikette, dass Sie die Zeit und die Aufmerksamkeit des Empfängers respektieren und berücksichtigen. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, eine gut geschriebene und organisierte Nachricht zu verfassen, zeigt das, dass Sie den Empfänger und seine Antwort wertschätzen. Dies kann dazu beitragen, engere Arbeitsbeziehungen aufzubauen und ein Gefühl des Vertrauens und der Zusammenarbeit zu fördern.

Drittens ist eine professionelle E-Mail-Etikette wichtig für die Aufrechterhaltung eines positiven Rufs und Images. Im Zeitalter der Technologie, in dem E-Mails oft das wichtigste Kommunikationsmittel sind, kann die Art und Weise, wie Sie sich schriftlich präsentieren, einen erheblichen Einfluss darauf haben, wie Sie von anderen wahrgenommen werden. Die richtige E-Mail-Etikette kann dazu beitragen, einen guten Eindruck zu hinterlassen und sicherzustellen, dass Sie ernst genommen werden.

Schließlich ist eine professionelle E-Mail-Etikette wichtig, um sicherzustellen, dass Ihre Nachrichten den beabsichtigten Zweck auch tatsächlich erfüllen. Ganz gleich, ob Sie um Informationen bitten, einen aktuellen Stand mitteilen oder eine Bitte vorbringen wollen, die richtige E-Mail-Etikette kann dazu beitragen, dass Ihre Nachricht gut ankommt und der Empfänger sie verstehen und angemessen darauf reagieren kann. Dies kann dazu beitragen, dass Sie Ihre Ziele erreichen und erfolgreich sein können.

Im Anschluss möchten wir Ihnen hier auf oe-faq.de einen kurzen Leitfaden geben, wie Sie Ihre e-Mails professioneller gestalten können. 15 Tipps für bessere e-Mail Knigge, wie Sie bessere Mails und Nachrichten verfassen können. Außerdem macht es Sinn mehrere e-Mail Adressen zu haben, damit Sie geschäftliche und private Mails eindeutig voneinander trennen können.

e-Mail Etikette und Knigge Was ist eine e-Mail Etikette / Knigge?
Welcher e-Mail Anbieter ist Jänner 2023 der Beste? 15 Tipps im Jänner 2023 ür bessere e-Mails

15 Tipps für eine professionelle E-Mail-Etikette / bessere e-Mails im Jänner 2023?

  • • Verwenden Sie eine klare und spezifische Betreffzeile, die den Inhalt der E-Mail genau wiedergibt
  • • Sprechen Sie den Empfänger mit seinem richtigen Namen oder Titel an
  • • Verwenden Sie eine professionelle E-Mail-Adresse, die Ihren Namen oder Ihre Initialen enthält.
  • • Verwenden Sie eine klare und professionelle Schriftart, z. B. Arial oder Times New Roman, und vermeiden Sie übermäßige Formatierungen oder Farben.
  • • Halten Sie die E-Mail kurz und bündig und vermeiden Sie unnötige Wörter oder Füllwörter.
  • • Achten Sie auf korrekte Grammatik und Rechtschreibung und lesen Sie die E-Mail vor dem Versenden Korrektur.
  • • Verwenden Sie Aufzählungspunkte oder nummerierte Listen, um die Informationen zu gliedern und das Überfliegen zu erleichtern.
  • • Verwenden Sie einen professionellen und höflichen Ton und vermeiden Sie Umgangssprache, Emojis oder übermäßig vertraute Sprache.
  • • Verwenden Sie einen Unterschriftsblock, der Ihren Namen, Ihren Titel und Ihre Kontaktinformationen enthält.
  • • Senden Sie keine E-Mails außerhalb der normalen Geschäftszeiten, es sei denn, es ist dringend
  • • Verwenden Sie die Funktion "Allen antworten" nur sparsam und nur dann, wenn es für alle Empfänger notwendig ist, die Informationen zu erhalten
  • • Senden Sie keine großen Anhänge oder Dateien, es sei denn, sie sind absolut notwendig.
  • • Schützen Sie vertrauliche oder sensible Informationen durch Verschlüsselung oder andere Sicherheitsmaßnahmen
  • • Beantworten Sie E-Mails zeitnah und stellen Sie sicher, dass der Empfänger die Informationen erhalten und verstanden hat.
  • • Verwenden Sie die Funktionen "cc" und "bcc" in angemessener Weise, um nur die Empfänger einzubeziehen, die die Informationen erhalten müssen.

Wenn Sie diese Regeln befolgen, können Sie sicherstellen, dass Ihre E-Mails professionell und höflich sind und den beabsichtigten Zweck erfüllen. Dies kann dazu beitragen, bessere Arbeitsbeziehungen zu fördern, einen positiven Ruf zu erhalten und Erfolg in Ihren geschäftlichen Bemühungen zu erzielen.