OE 5 und 6-FAQ > 3.09 Wie kann ich in E-Mail/News eine Signatur einfügen?

1.0 Vorbemerkung/Warnhinweis
1.01 Welche Einstellungen sollte ich vornehmen?
1.02 Was sollte ich vor dem Posten beachten?
1.03 Ist meine OE-Version auf dem aktuellsten Stand?
1.04 Änderungen an OE durch aktuelle Updates

2.0 Warum...
2.01 Warum setzt OE beim Antworten das "> " nicht automatisch?
2.02 Warum legt OE öfter eine Pause ein?
2.03 Warum funktioniert die Rechtschreibprüfung nicht?
2.04 Warum speichert OE das Kennwort nicht?
2.05 Warum sind die Newsgroups nach dem Beenden von OE verschwunden?
2.06 Warum löscht OE News früher als eingestellt?
2.07 Warum stürzt OE ab oder startet nicht?
2.08 Warum legt OE nach dem Senden & Empfangen nicht auf?
2.09 Warum erscheint mein Posting nicht in OE?
2.10 Warum werden Mails/News gar nicht oder nur als Attachments angezeigt?
2.11 Warum klappt das mit den Anhängen nicht?
2.12 Warum ist mein Adressbuch/meine Kontaktliste leer?
2.13 Warum kann ich keine Emails verschicken?
2.14 Warum werden OE4-Mails von OE5/6 nicht importiert?
2.15 Warum zeigt OE (manche) *Bilder* nicht an?
2.16 Warum ist meine Zeile x zu lang?
2.17 Warum öffnet OE keine Links mehr?

3.0 Wie kann ich...?
3.01 Wie kann ich OE als Standardprogramm für E-Mails/News einrichten?
3.02 Wie kann ich den Download von E-Mails *und* News automatisieren?
3.03 Wie kann ich E-Mails automatisch in bestimmte Ordner umleiten?
3.04 Wie kann ich Newsregeln nutzen?
3.05 Wie kann ich Dateianlagen aus E-Mails löschen?
3.06 Wie kann ich die Datenbanken für E-Mails und News verkleinern?
3.07 Wie kann ich das Speicherverzeichnis für E-Mails/News ändern?
3.08 Wie kann ich ein Backup von E-Mail/News anlegen und wiederherstellen?
3.09 Wie kann ich in E-Mail/News eine Signatur einfügen?
3.10 Wie kann ich einen eigenen Beitrag vom News-Server löschen (canceln)?
3.11 Wie kann ich die Anzeigeschriftart ändern?
3.12 Wie kann ich den Begrüßungsbildschirm (SplashScreen) abschalten?
3.13 Wie kann ich von Mails nur die Kopfdaten herunterladen (Remote-Mail)?
3.14 Wie kann ich OE mit bestimmten Optionen starten?
3.15 Wie kann ich eigene Kopf- (Header-) Zeilen in Nachrichten erstellen?
3.16 Wie kann ich E-Mails/News nicht über das Standard-Konto versenden?
3.17 Wie kann ich PGP in OE einbinden?
3.18 Wie kann ich das Editor-Fenster automatisch maximieren?
3.19 Wie kann ich meinen POP3-Account vor dem Senden abfragen ("SMTP after POP")?
3.20 Wie kann ich den Einleitungstext ändern? (das "in im"-Problem)
3.21 Wie kann ich einen "Watch-Filter" auf eigene Postings einrichten?
3.22 Wie kann ich OE mit verschiedenen Identitäten starten?
3.23 Wie kann ich das Euro-Währungssymbol korrekt verschicken?
3.24 Wie kann ich OE (viren-)sicher einstellen und betreiben?
3.25 Wie kann ich Emails/News mit OE erneut versenden?
3.26 Wie kann ich mit Message-Ids arbeiten?
3.27 Wie kann ich die die Einstellungen beim Drucken ändern?
3.28 Wie kann ich die Kontakte in OL und OE gemeinsam verwenden?

4.0 Nachbemerkungen
4.01 Fehlernummern
4.02 Artikel der MS Knowledge Base
4.03 Schutz gegen Spam (UCE/Bulk-Mail, etc.)
4.04 Hotmail-Problematik
4.05 Synchronisationseinstellungen
4.06 Was OE sonst noch alles kann (Registryoptionen)
4.07 Bekannte Probleme und Bugs

5.0 Schlußbemerkung

OE 5 und 6-FAQ > 3.09 Wie kann ich in E-Mail/News eine Signatur einfügen?
3.09 Wie kann ich in E-Mail/News eine Signatur einfügen?
Extras | Optionen | Signaturen

Die Option Allen ausgehenden Nachrichten Signatur(en) hinzufügen deaktivieren, da ansonsten die Signatur vor den eigentlichen Text gesetzt wird (im de.*-Raum unerwünscht). In der geöffneten Nachricht am Ende des Textes das "Kuli"-Symbol anklicken (wenn es noch nicht in der Symbolleiste vorhanden ist, kann man es über einen Rechtsklick | Anpassen hinzufügen) und so die Signatur einfügen.
  • Anmerkung: Benutzer von Windows XP SP2 haben die Möglichkeit, über die Registry (vgl. #4.06), die Signatur(en) automatisch unter dem gequoteten Text einfügen zu lassen - und dies sogar auf zwei verschiedene Arten:

    1.) Automatisch alle Signaturen unter den Text setzen lassen. Dabei landet auch der Cursor unter dem Text (von Nachteil, wenn man die Nachricht logisch von oben nach unten bearbeiten möchte). Dazu unter "[HKEY_CURRENT_USER\Identities\{GUID}\Software\Microsoft\Outlook Express\5.0]" einen neuen DWORD-(oder Text)wert "Reply At End" anlegen (Rechtsklick | Neu) und diesem den Wert "1" (Eins) zuweisen.

    2.) Nur die jeweilige Signatur unter den Text setzen lassen. Dabei bleibt der Cursor über dem Text. Dazu unter "[HKCU\Identities\{GUID}\Software\Microsoft\Outlook Express\5.0\signatures\xxxxxxxxx]" (xxxxxxxxx = Nummer der Signatur; welche es ist erkennt man am Inhalt in diesem Schlüssel) einen neuen DWORD-Wert "end" anlegen und diesem den Wert "1" (Eins) zuweisen.

Achte darauf, dass die Signatur nicht länger als 4 Zeilen ist und mit einer Zeile "-- " (= Signaturtrenner, bestehend aus Minus Minus Leerzeichen) eingeleitet wird. Bei News fügt OE automatisch "-- " ein.

Seit dem kumulativen Update für OE 6 SP1, also auch in XP SP2 und höher (siehe #1.03), bleibt das Leerzeichen nach den beiden Minus regelkonform erhalten (OE muss aber trotzdem über #1.01 richtig eingestellt werden).

Alle OE-Versionen davor (einschließlich OE 6 SP1 ohne das Update) haben das Leerzeichen beim Senden abgeschnitten, so dass die Signaturtrennung von OE nicht regelkonforum war.

Für diese veralteten Versionen (warum verwendet man - auch aus sicherheitstechnischer Sicht - noch sowas?) gilt: Der OE Signaturtrenner ist genau dann korrekt, wenn keinerlei 8bit-Zeichen (Umlaute, ...) in der Nachricht vorkommen (im deutschsprachigen Raum unwahrscheinlich) oder als Sendeformat "Quoted Printable" verwendet wird - damit stellt sich OE aber selbst ein Bein, vgl. #2.01, deshalb sollte man QP nicht verwenden.

Daher ist es besser, man verzichtet bei diesen OE-Versionen auf die Signatur beim Posten von Beiträgen oder besorgt sich den ("harten") Sig.-Patch. Download sowie Informationen zum Einsatz, etc. finden sich hier.

Alternativen zum mühsamen, händischen Sig.-Patch:
  • Morver (bearbeitet die Nachrichten zwischen OE und dem Server und korrigiert u.a. den falschen Sig.-Trenner von OE, bietet Zufallssignaturen, etc.)

  • Der lokale Mail- und Newsserver Hamster in Verbindung mit KorrNews (und/oder dem Morver für Zufallssignaturen, Boxquotes, etc.)

  • OE-QuoteFix bietet einen automatischen Sig.-Patch und die Möglichkeit, die (dann wieder automatisch eingefügte) Signatur direkt im OE-Editor automatisch nach unten zu verschieben, etc.

  • Die Tools für Outlook Express gehen beim Editieren der Nachricht und dem Versand einen eigenen Weg und ermöglichen so ebenfalls eine korrekte Signatur.
Alle eben genannten Programme und mehr findet man auf der OE-Tools-Seite.

Warum der Sig.-Trenner dieses Leerzeichen überhaupt beinhalten muss? "-- " ist ein fester Standard, an den sich alle Mail- und Newsreader halten (sollten). Der (korrekte) Sig.-Trenner ermöglicht anderen einige Komfortfunktion, z.B. die Signatur automatisch auszublenden oder in einer anderen Farbe darzustellen und sie beim Antworten automatisch abzuschneiden. Bei anderen Newsreadern sind solche Funktionen oftmals bereits "ab Werk" enthalten, bei OE kann man sie (ebenso wie farbige Quoteebenen und anderes) über "OE-QuoteFix" und die "Tools für Outlook Express" (s.o.) nachrüsten.

Es gibt noch eine weitere Möglichkeit (der "weiche" Sig.-Patch), einen korrekten Signaturtrenner zu erhalten, diese funktioniert aber leider ab IE/OE 5.5 nicht mehr. (Unter einem OE 5.5, das mit dem IE 5.01 SP1 installiert wurde, klappt das ganze zwar weiterhin, aus Sicherheitsgründen muss aber zu einem Update geraten werden...)

In der Zeile vor der eigentlichen Signaturabtrennung ("-- ") die Zeichenkombination "« " ([ALT]&[174], Leerzeichen) am Zeilenende anfügen. Diese Zeile darf ansonsten keine weiteren Leerzeichen enthalten.

Weitere mögliche Zeichen: "( ", "[ " und "{ ".

Zu beachten: Nach einem solchen Zeichen funktioniert der automatische Zeilenumbruch von OE nicht mehr. Dies kann man sich allerdings beim Posten von langen URLs zunutze machen.

Nocheinmal beispielhaft zum Mitschreiben:

Ciao«[Leerzeichen]
0. Zeile: --[Leerzeichen]
1. Zeile: Ab hier die ein- bis zweizeilige Signatur unterbringen.
2. Zeile: Blabla, Cooler Spruch, URL, etc. pp.
3. Zeile:
4. Zeile:


(Selbstverständlich schreibt man nicht [Leerzeichen] hin sondern setzt eines über die Leertaste der Signatur...)

Noch eine Bemerkung zur Länge der Signatur: Bei dieser Methode des "weichen" Sig.-Patches setzt OE am Ende automatisch zwei Leerzeilen (gegenüber einer, die beim "normalen Betrieb" bei jedem Versenden in den Postausgang eingefügt wird). Man sollte sich daher auf eine ein- bis zweizeilige Signatur beschränken, damit das Maximum von vier Zeilen Signatur eingehalten wird.