OE 5 und 6-FAQ > 2.03 Warum funktioniert die Rechtschreibprüfung nicht?

1.0 Vorbemerkung/Warnhinweis
1.01 Welche Einstellungen sollte ich vornehmen?
1.02 Was sollte ich vor dem Posten beachten?
1.03 Ist meine OE-Version auf dem aktuellsten Stand?
1.04 Änderungen an OE durch aktuelle Updates

2.0 Warum...
2.01 Warum setzt OE beim Antworten das "> " nicht automatisch?
2.02 Warum legt OE öfter eine Pause ein?
2.03 Warum funktioniert die Rechtschreibprüfung nicht?
2.04 Warum speichert OE das Kennwort nicht?
2.05 Warum sind die Newsgroups nach dem Beenden von OE verschwunden?
2.06 Warum löscht OE News früher als eingestellt?
2.07 Warum stürzt OE ab oder startet nicht?
2.08 Warum legt OE nach dem Senden & Empfangen nicht auf?
2.09 Warum erscheint mein Posting nicht in OE?
2.10 Warum werden Mails/News gar nicht oder nur als Attachments angezeigt?
2.11 Warum klappt das mit den Anhängen nicht?
2.12 Warum ist mein Adressbuch/meine Kontaktliste leer?
2.13 Warum kann ich keine Emails verschicken?
2.14 Warum werden OE4-Mails von OE5/6 nicht importiert?
2.15 Warum zeigt OE (manche) *Bilder* nicht an?
2.16 Warum ist meine Zeile x zu lang?
2.17 Warum öffnet OE keine Links mehr?

3.0 Wie kann ich...?
3.01 Wie kann ich OE als Standardprogramm für E-Mails/News einrichten?
3.02 Wie kann ich den Download von E-Mails *und* News automatisieren?
3.03 Wie kann ich E-Mails automatisch in bestimmte Ordner umleiten?
3.04 Wie kann ich Newsregeln nutzen?
3.05 Wie kann ich Dateianlagen aus E-Mails löschen?
3.06 Wie kann ich die Datenbanken für E-Mails und News verkleinern?
3.07 Wie kann ich das Speicherverzeichnis für E-Mails/News ändern?
3.08 Wie kann ich ein Backup von E-Mail/News anlegen und wiederherstellen?
3.09 Wie kann ich in E-Mail/News eine Signatur einfügen?
3.10 Wie kann ich einen eigenen Beitrag vom News-Server löschen (canceln)?
3.11 Wie kann ich die Anzeigeschriftart ändern?
3.12 Wie kann ich den Begrüßungsbildschirm (SplashScreen) abschalten?
3.13 Wie kann ich von Mails nur die Kopfdaten herunterladen (Remote-Mail)?
3.14 Wie kann ich OE mit bestimmten Optionen starten?
3.15 Wie kann ich eigene Kopf- (Header-) Zeilen in Nachrichten erstellen?
3.16 Wie kann ich E-Mails/News nicht über das Standard-Konto versenden?
3.17 Wie kann ich PGP in OE einbinden?
3.18 Wie kann ich das Editor-Fenster automatisch maximieren?
3.19 Wie kann ich meinen POP3-Account vor dem Senden abfragen ("SMTP after POP")?
3.20 Wie kann ich den Einleitungstext ändern? (das "in im"-Problem)
3.21 Wie kann ich einen "Watch-Filter" auf eigene Postings einrichten?
3.22 Wie kann ich OE mit verschiedenen Identitäten starten?
3.23 Wie kann ich das Euro-Währungssymbol korrekt verschicken?
3.24 Wie kann ich OE (viren-)sicher einstellen und betreiben?
3.25 Wie kann ich Emails/News mit OE erneut versenden?
3.26 Wie kann ich mit Message-Ids arbeiten?
3.27 Wie kann ich die die Einstellungen beim Drucken ändern?
3.28 Wie kann ich die Kontakte in OL und OE gemeinsam verwenden?

4.0 Nachbemerkungen
4.01 Fehlernummern
4.02 Artikel der MS Knowledge Base
4.03 Schutz gegen Spam (UCE/Bulk-Mail, etc.)
4.04 Hotmail-Problematik
4.05 Synchronisationseinstellungen
4.06 Was OE sonst noch alles kann (Registryoptionen)
4.07 Bekannte Probleme und Bugs

5.0 Schlußbemerkung

OE 5 und 6-FAQ > 2.03 Warum funktioniert die Rechtschreibprüfung nicht?
2.03 Warum funktioniert die Rechtschreibprüfung nicht?

Die Rechtschreibprüfung in OE funktioniert, wenn Microsoft Office (95, 97, 2000, XP/2002, 2003) oder Teile davon (Winword, etc.) mit Office-Rechtschreibprüfung installiert sind.

Mit Office 2007 klappt die Rechtschreibprüfung mit den Office-Wörterbüchern in OE nicht mehr (vgl. MS KB 932974). Wenn Office 2007 installiert ist, muß deswegen *zusätzlich* die Rechtschreibprüfung einer früheren Version von Office installiert werden;

alternativ zu den Office-Paketen kann man beispielsweise das Freeware-Programm "Spell Checker For OE" (http://www.snapfiles.com/get/spelloe.html - Vorsicht, enthält Adware!) oder "ABCSpell" verwenden (http://www.spellchecker.com, Shareware, Trial-Version verfügbar). Damit ist kein Office(-Programm) mehr vonnöten. Daneben findet man bei Google noch mehr Programme. Allermeist ist der Wörterbuchumfang allerdings im Vergleich zu Office kleiner oder es gibt u. U. gar kein deutsches Wörterbuch.

Klappt es trotzdem nicht, nur die Rechtschreibprüfung des jeweiligen Programms (z.B. Word 2000) de- und dann neu installieren (Office-Setup). - Für diejenigen die ("altes") Office 97 unter ("neuem") Windows XP verwenden: Hier klappt die Rechtschreibprüfung auch dann nicht, wenn man diese de- und dann neu installiert, da weiterhin die csapi3t1.dll in C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\Proof bzw. C:\Program Files\Common Files\Microsoft Shared\Proof fehlt. Möchte man die Office-Rechtschreibprüfung in OE benutzen, muss man die genannte Datei an diesen Ort kopieren. Für den Fall, dass man sie auf der Office-CD nicht selbst finden sollte, gibt es hier eine gezippte Version (herunterladen, in das Zielverzeichnis entpacken, fertig). Zu diesem Problem siehe auch MS KB 224176 (OLEXP: Spelling Checker Does Not Run on Message in Outlook Express 5).

Eine weitere Anlaufstelle sei mit MS KB 178238 (OLEXP: Spell Checker or Custom Dictionary Errors in Outlook Express) genannt.

Problem alte Rechtschreibung / neue Rechtschreibung:

Wenn von OE nur die alte deutsche Rechtschreibung unterstützt wird:

  • Für Office 95/97 die "Neue deutsche Rechtschreibung für Microsoft Office 95 und Microsoft Office 97" herunterladen und installieren: http://office.microsoft.com/germany/Downloads/9798/spdeu9x.aspx. Danach findet man im Startmenü unter (Alle) Programme einen Umschalter alt/neu.

  • Bei installiertem Office 2000, XP (enthält u.a. Word 2002), 2003 bzw. Teilen davon (z.B. Word 2000/2002/2003 mit Rechtschreibprüfung aus Works Suite) wird immer nur die alte Rechtschreibung verwendet. Abhilfe bringt ein Script, welches die Rechtschreibprüfung in Outlook Express auf die neue umschaltet. Download: "Rechtschreib.zip" auf http://www.helmrohr.de.

  • Als Alternative zum genannten Script kann man die Änderungen auch von Hand durchführen:

    OE verwendet immer "MSSP3GEA.LEX", die aber die alte Rechtschreibung beinhaltet. "MSSP3GEP.LEX" enthält die neue. Diese Dateien findet man in "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\Proof" bzw. "C:\Program Files\Common Files\Microsoft Shared\Proof".

    Die Lösung besteht nun darin, nach dem Schließen von Office und OE, "MSSP3GEA.LEX" umzubenennen (z.B. in "MSSP3GEA.LEX.BAK") und "MSSP3GEP.LEX" zu kopieren, einzufügen und in "MSSP3GEA.LEX" umzubenennen ("...P.LEX" und "...A.LEX" sind danach die selben Dateien, basierend auf "...P.LEX"). Fertig.

    Sollte man irgendwann wieder auf die alte Rechtschreibung zugreifen wollen, kann man die neue "...A.LEX" löschen und der Backupdatei wieder ihren Originalnamen verpassen.

    Sollte man keine Dateiendungen sehen, muss man in den Ordneroptionen des Explorers das Ausblenden bekannter Dateiendungen deaktivieren (was sowieso grundsätzlich zu empfehlen ist).